Spargeleintopf mit Graupen

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Perlgraupen 80 g
Butter 20 g
Gemüsebrühe 0,5 l
Spargel frisch 500 g
Möhren 150 g
Frühlingszwiebeln 100 g
Sahne oder Cremefine zum Kochen 250 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft - evtl. etwas mehr 1 EL
Petersilie 1 Bund

Zubereitung

1.Die Graupen in der Butter rösten und mit der Gemüsebrühe aufgießen, 25 Minuten bei milder Hitze kochen lassen.

2.In der Zwischenzeit den Spargel schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

3.Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.

4.Nach 25 Minuten Kochzeit Spargel, Möhren und Sahne zu den Graupen geben. Evtl. nochmals mit Gemüsebrühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft (1-2 EL) abschmecken.

5.Weitere 12 -15 Minuten kochen lassen. Frühlingszwiebeln nach 10 Minuten zugeben.

6.Mit grob gehackter Petesilie betreuen und servieren.

7.Die Zuberitungszeit ist inklusive Kochzeit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargeleintopf mit Graupen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargeleintopf mit Graupen“