Kartoffel-Kohlrabi-Gratin mit frischer Bratwurst

1 Std 10 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kohlrabi frisch in dünne Scheiben 500 gr.
Kartoffeln mehlig,geschält in dünne Scheiben 500 gr.
Crème double 125 ml
Sahne 300 ml
Gemüsezwiebel frisch in Spalten 1 Stk.
Bratwurst frisch im Ring 600 gr.
Salz,Pfeffer,Muskat,Butter etwas
Emmentaler geraspelt 125 gr.

Zubereitung

1.Kohlrabischeiben mit den Kartoffelscheiben dachziegelartig in einer gebutterten Auflaufform einschichten.Sahne und Creme double aufkochen und mit Salz,Pfeffer,Muskat und gehacktem Kohlrabigrün würzen.Jede Gemüselage würzen und mit der Sahne beträufeln.Bei 250/300 Grad im Ofen aufbacken.Wenn die Sahne kocht Temperatur auf 150 Grad zurückschalten.

2.Ca für eine 3/4 Std. fertig backen.10 min.vor Ende der Garzeit den geriebenen Käse auf den Gratin streuen und goldbraub fertig backen.

3.Bratwurst auf beiden Seiten anbraten.Zwiebeln zugeben und mit Deckel fertig garen. Dieser Gratin schmeckt auch mit anderem Fleisch oder auch vegetarisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Kohlrabi-Gratin mit frischer Bratwurst“

Rezept bewerten:
4,84 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Kohlrabi-Gratin mit frischer Bratwurst“