Wurst – gebratene Rindswurst in Cheddarsahne

15 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Frankfurter Rindswürste/Rote 4 Stk.
Cheddar Schmelzkäsescheiben 200 Gramm
Zwiebel fein gewürfelt 1 Stk.
Knoblauchzehe fein gewürfelt 1 Stk.
Sahne 10% Fett 100 ml
Schnittlauchröllchen 1 EL
Pul Biber 1 EL
Butter 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Rindswürste waschen, trocken tupfen und in zwei Zentimeter lange Rädchen schneiden.

2.Einen Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und die Rindswursträdchen von allen Seiten knusprig braun ausbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3.In einer weiteren Pfanne die restliche Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun ausbraten. Den Knoblauch kurz mit dünsten.

4.Die Cheddar-Schmelzkäsescheiben in der Zwiebelmischung schmelzen. Die Sahne dazu geben und alles zusammen stark erhitzen, aber nicht aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken.

5.Die warm gestellten Rindswursträdchen dazu geben. Alles zusammen noch einmal kräftig erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen.

6.Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dazu gibt’s knusprig aufgebackenes Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wurst – gebratene Rindswurst in Cheddarsahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wurst – gebratene Rindswurst in Cheddarsahne“