Marokkanisches Lamm

2 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammschulter 600 gr.
weiterhin:
Lauch 0,5 Stk.
Sellerieknolle 2 Scheiben
Knoblauch 4 Stk.
Petersilie 1 Bund
Zwiebel 2 Stk.
Zucchini 1 Stk.
Zwetschgen gedörrt 3 Stk.
Kreuzkümmel als Pulver 0,5 TL
Wasser 250 ml
Gewürzmischung
Raz El Hanout ODER Baharat 3 EL
Mandelblättchen 2 EL

Zubereitung

1.Lauch und Zwiebel in Ringe schneiden, Zucchini und Sellerie würfeln, Petersilie hacken, Knoblauch schneiden, alles vermengen und mit 1 TL Raz-el-Hanout vermischen.

2.Lammschulter (ausgelöst), in 2-3 cm große Würfel schneiden. Wasser in den Topf geben. Eine Schicht Gemüsemischung in den Topf legen. (Traditionell verwenden man hierzu eine marokkanische Tajine, aber es geht auch mit einem normalen Topf...)

3.Lammfleisch mit dem Rest Raz el Hanout einmassieren und auf das Gemüsebett legen. Nicht anbraten. Mit einer Schicht Gemüse bedecken. Mit wenig Kreuzkümmel-Pulver bestreuen. Je nach belieben ein paar gedörrte Zwetschgen platzieren. Nochmals Raz al Hanout darauf und etwas Salz und Pfeffer.

4.Gardauer ca. 100 - 120 Minuten.

5.Dazu passt Couscous, Reis ect... (Update 2012:) Mandelblättchen passen auch gut dazu...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marokkanisches Lamm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marokkanisches Lamm“