Speck-Knödel-Auflauf mit Sauerkraut

55 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 3 gross
Schwein Speck roh geräuchert 150 gr.
Kümmel 2 Teelöffel
Sauerkraut Konserve 1000 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Senf 1 EL
Zucker 1 Prise
Kartoffelkloß aus Knödelpulver halb und halb 250 gr.
Bergkäse 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Zwiebeln in Würfel schneiden.Ger. Speck ebenfalls in Würfel schneiden.Den Speck in einer Pfanne auslassen Zwiebelwürfel dazugeben,ca.5-10 Min.andünsten und mit Kümmel würzen. Sauerkraut zufügen und mit Salz Pfeffer Senf und Zucker abschmecken.

2.Knödel nach Packungsanweisung zubereiten zu kleine Miniknödeln formen und in Salzwasser garen. Miniknödel in eine Auflaufformfüllen ( ca 25 cm.mal 30 cm.) und mit der Sauerkrautmasse bedecken.Käse reiben und über das Sauerkraut geben.

3.Den Auflauf im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Gradca.20 min backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Speck-Knödel-Auflauf mit Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speck-Knödel-Auflauf mit Sauerkraut“