Ungarische Haselnußtorte

Rezept: Ungarische Haselnußtorte
sehr saftig und ohne Mehl
32
sehr saftig und ohne Mehl
01:10
14
6585
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
geriebene Haselnüsse
200 g
Feinkristallzucker
6
Eier - Dotter/Klar
1 EL
Brösel
Staubzucker zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ungarische Haselnußtorte

STERNCHEN-ROULADE
Schwarzwaldroulade
Schneller Schokoladekuchen

ZUBEREITUNG
Ungarische Haselnußtorte

1
Eine Tortenform - 26 cm - einfetten und mit Brösel ausstreuen und beiseite stellen
2
Von den 6 Klar Schnee schlagen, Dotter und Zucker nach und nach dazurühren
3
Die geriebenen Haselnüsse, sowie 1 EL Brösel mit dem Schneebesen unter die Masse heben und in die vorbereitete Form füllen und wie Biskuitt-Torte backen ( ca. 180° 1. v. unten Ober/Unterhitze)
4
Die fertig gebackene Torte (Nadelprobe) aus der Form lösen und wenn sie ausgekühl ist, mit Staubzucker besieben

KOMMENTARE
Ungarische Haselnußtorte

Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Da kann ich auch nicht nein sagen. Das hört sich einfach zu appetitlich an. Und ohne Mehl....das ist sogar mal etwas für Leute mit Zöliakie, allerdings sollte man dann auch die Brösel durch gemahlene Haselnüsse ersetzen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Maya1961
   Maya1961
mjammmmmmmm......... lecker.... 5*
Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Ich lasse mir gerade den Kuchen auf der Zunge zergehen, leider erstmal nur in Gedanken.:-))
Benutzerbild von biene62
   biene62
leckerschmecker, mit nüssen, das kann nur gut sein. ist schon geklaut. 5***** lass ich dir dafür hier. lg
Benutzerbild von Sahneschnitte65
   Sahneschnitte65
Nusstorten und Nusskuchen mag ich in allen Variationen...lecker, lecker

Um das Rezept "Ungarische Haselnußtorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung