Gefüllte Rindsschnitzel Didas Art

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindsschnitzel 8 Stück
Speck durchwachsen 8 Scheiben
Cornichons Sauerkonserve 12 Stück
Karotten 4 Stück
Zwiebel gross 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Speckwürfel 100 Gramm
Senf scharf etwas
Rotwein 0,125 Liter
Fleischbrühe 0,25 Liter
Maizena 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Öl 2 EL

Zubereitung

1.Die Rindsschnitzel abwaschen, trockentupfen und vorsichtig klopfen.

2.Karotten schälen und in Stifte schneiden. 8 Stück Cornichons in Stifte schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen halbieren den Keim entfernen und fein hacken. Die übrigen 4 Cornichons fein hacken

3.Die Schnitzel beidseitg mit etwas Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Speckstreifen auf die Schnitzel legen. Karotten und Gurken abwechslungsweise auf eine Hälfte des Schnitzels legen, den Rest der Karotten beiseite stellen. Die Schnitzel zusammen klappen und mit Zahnstochern feststecken.

4.Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten, herausnehmen und in einen Topf geben. Im Bratensatz Speck, Zwiebel gehackte Cornichons und Knoblauch andünsten, mit Rotwein und Brühe ablöschen. Die Sauce über das Fleisch giessen und zugedeckt für ca. 35 Minuten köcheln lassen. Nach 25 Minuten die restlichen Karotten dazugeben. Eventuell noch etwas Wasser nachgiessen.

5.Maizena mit etwas Wasser vermischen und die Sauce damit binden.

6.Dazu schmecken Kartoffelpürree und Rotkraut

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Rindsschnitzel Didas Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Rindsschnitzel Didas Art“