Geflügel-Rouladen

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Prinzessbohnen 200 Gramm
Salz etwas
Gouda 125 Gramm
Putenbrust von je 160 g 6 Scheiben
Rottisseur-Senf 6 TL
Schinken roh 6 Sch.
Basilikumblätter 18 grosse
Butterschmalz 20 Gramm
Rosewein trocken 250 ml
Butter 20 Gramm
Sahne 200 ml
Doppelrahm Käse geraspelt 100 Gramm
Tomatenmark 1 TL
Zucker 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Bohnen in Salzwasser 8 Min blanchieren,abschrecken und abropfen lassen.(Man kann auch Konserven Bohnen nehmen.

2.Käse gleichmäßig in Stifte schneiden

3.Die Fleischscheiben etwas platt hauen.... auf der Oberseite salzen.... und mit Senf bestreichen

4.mit Schinken,Bohnen,Käsestiften und Basilikumblättern belegen.. aufrollen..... zusammenbinden

5.im heißen Butterschmalz rundherum braun anbraten.... und zugedeckt bei milder Hitze 5 Min. garen,dabei nach und nach den Wein angießen...

6.nach 10 Min die Butter einrühren.... Rouladen rausnehmen... warm stellen

7.in den Fond die Sahne ,Tomatenmark und Käse einrühren.... bis er geschmolzen ist

8.mit etwas Zucker Salz und Pfeffer abschmecken..

9.Rouladen bis zum Anrichten in die Soße legen

10.Dazu Kartoffelpürree mit Kräutern....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel-Rouladen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel-Rouladen“