Spaghetti mit Hähnchen-Carbonara

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 Gramm
Öl etwas
Hühnerbrust 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zwiebel 1 kleine
Wirsing 300 Gramm
Rahm 2 dl
Eier 2 frische
geriebenen Parmesan 50 Gramm

Zubereitung

1.Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, abtropfen.

2.Hühnerbrüste längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hühnchen darin ca. 3 Minuten braten, herausnehmen und würzen. Bratfett auftupfen.

3.Evtl. wenig Öl beigen. Zwiebeln und den in feine Streifen geschnittenen Wirsing in derselben Pfanne ca. 3 Minuten unter rühren braten, salzen.

4.Rahm, Eier und Käse in einem Messbecher gut verrühren und zum Gemüse giessen. Hühnchen beigeben und gut mischen. Sauce nur noch warm werden lassen. Spaghetti daruntermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Hähnchen-Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Hähnchen-Carbonara“