Entenbrust auf Zucchini, Paprika und Champignon Gemüse

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Entenbrust 1 Stück
Zucchini 1 Stück
gelbe Paprika 1 Stück
braune Champignons 150 Gramm
Kräuter der Provence etwas
Salz und Pfeffer etwas
Knoblauchzehen 2 Stück
Erdnussöl etwas
Sossenbinder etwas
Rotwein etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Entenbrust gut säubern. Die Haut Rautenförmig einritzen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern gut würzen. In einer hohen Pfanne mit etwas Erdnussöl zunächst auf der Hautseite kräftig anbraten. Wenn die Haut Farbe angenommen hat, die Entenbrust kräftig von der anderen Seite anbraten.

2.Nach dem Anbraten die Entenbrust bei ca. 150 Grad in einer Auflaufform in den Backofen stellen.

3.Die Zucchini und die Paprika klein würfeln. Die Champignns vierteln. Zunächst Zucchini und Paprika in der Pfanne, in der die Entenbrust angebraten wurde, kräftig rösten. Die Champignons dazugeben. Etwas Wasser dazu geben und ca. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence abschmecken.

4.Wenn alles gut Farbe angenommen hat das Gemüse zu der Entenbrust in die Auflaufform. Den Sud in der Pfanne lassen

5.Den Sud in der Pfanne mit dunklem Sossenbinder verrühren und mit etwas Rotwein abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbrust auf Zucchini, Paprika und Champignon Gemüse“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbrust auf Zucchini, Paprika und Champignon Gemüse“