Muscheln mit Knobi-Béchamel und Bröseln überbacken

mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zwiebeln klein 2
Knoblauchzehen 4
Butter 20 g
Mehl 20 g
Kuhmilch 200 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilienblatt gehackt 1 EL
Grünschalmuscheln aufgetaut 16
Semmelbrösel 6 EL
Butter 50 g
Anchovis 2
Chilli rot 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
30,6 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch pellen und hacken. Chili ebenfalls klein hacken.

2.Zwiebeln und Knoblauch in Butter glasig dünsten. Anchovis klein hacken und dazugeben. Mehl unterrühren, kurz anschwitzen, Chili dazugeben, dann unter ständigem Rühren Milch angießen. Aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten sanft kochen. Die gehackte Petersilie unterrühren.

3.Dann die Muscheln auf dem Backblech verteilen, die warme Soße auf die Muscheln geben und mit den Bröseln bestreuen. Je ein Stück Butter darauf legen und im heißen Ofen bei 210 °C 12 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muscheln mit Knobi-Béchamel und Bröseln überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muscheln mit Knobi-Béchamel und Bröseln überbacken“