Kürbis - Pasta

50 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido 1 kg
rote Paprikaschote 1
Strauchtomaten 3
rote Chilischote 1
Knoblauchzehen 2
Ingwer nach Gusto etwas
Gemüsebrühe 400 ml
Petersilie 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas
Zucker etwas
Thymian, Muskat etwas
Bandnudeln 400 g
Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
404 (97)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
18,4 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Knoblauch und Ingwer würfeln in Öl glasig dünsten.

2.Hokkaido würfeln und zugeben, mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen.

3.Paprikaschote schälen, klein schneiden und mit den in Spalten geschnittenen Tomaten und klein geschnitter Chilischote zufügen.

4.Gemüsebrühe angießen und köcheln lassen bis das Gemüse weich ist.

5.Thymian, Muskat, etwas Salz zugeben und aufkochen lassen.

6.Mit einem Pürierstab pürieren, sodass eine cremige Konsistenz entsteht, aber trotzdem noch kleine Stückchen enthalten sind.

7.Wenn die Sosse zu dick ist, noch etwas Wasser hinzufügen. Gehackte Petersilie unterrühren.

8.Pasta kochen und abgießen.

9.Pasta auf Tellern anrichten und mit der Kürbissoße übergießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis - Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis - Pasta“