Zuppa di cozze

45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Miesmuscheln frisch 3 kg
Olivenöl 5 EL
Knoblauchzehen 3 Stück
Petersilie glatt frisch 2 Bund
Zwiebel 1 Stück
Weißwein 300 ml
Brühe 250 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Zitrone 2 Stück
Weißbrot Scheiben 5 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Zunächst die Muscheln putzen, bereits geöffnete wegwerfen. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen, die Knoblauchzehen schälen und hineinpressen. Die Petersilie grob hacken und mit dem Knoblauch andünsten. Die Zwiebel schälen, grob hacken und ebenfalls hinzufügen.

2.Dann die Muscheln tropfnass hineingeben und ca. 5 Minuten garen, bis sie sich geöffnet haben. Weißwein und Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles ca. 10 Minuten fertig garen.

3.Die Butter mit dem Mehl verkneten, in der Brühe auflösen und glattrühren. Nur die geöffneten Muscheln verwenden, auf die Teller verteilen, mit der Brühe beträufeln, gehackte Petersilie drüberstreuen und sofort heiß servieren.

4.Dazu wird geröstetes Weißbrot und Zitronenachtel gereicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zuppa di cozze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zuppa di cozze“