FRICO CARNICO

1 Std leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Käse würzig 400 gr
Zwiebel 1
Kartoffeln geschält gegart 600 gr
Olivenöl kalt gepresst etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in etwas Salzwasser garen. Abschütten und zerstampfen. Käse in Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken. In einer Pfanne Olivernöl erhitzen, Zwiebel glasig dünsten.

2.Zerstampfte Kartoffeln und Käse dazugeben und verrühren. Bei mittlerer Hitze den Käse schmelzen lassen, immer wieder rühren. Fängt die Unterschicht an zu bräunen, Temperatur reduzieren, bei mittlerer Hitze weiterköcheln. Dabei die Pfanne immer wieder hin und her rütteln, damit die Unterschicht nicht anhaftet.

3.MEIN TIPP: Der Käse verliert beim Kochen logischerweise ziemlich Fett. Will man fettreduzierter essen, auf den Rösti ein Quadrat Küchenpapier auflegen bis dieses sich mit Fett vollgesogen hat, abziehen und wegwerfen. Kann man so oft wiederholen, wie man möchte.

4.Merkt man, dass die unterste Fricoschicht fest geworden ist, den Frico wenden. Dazu kann man eine neue Pfanne benutzen in welche man den halbfertigen Frico kippt. Aufpassen, dass der Frico ganz bleibt. Nun so lange weiterbraten, bis sich auf beiden Seiten eine Kruste gebildet hat.

5.Auf eine Platte gleiten lassen, in Stücke teilen. Dazu reiche ich gerne Vollkornpolenta, oder einen einfachen Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „FRICO CARNICO“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FRICO CARNICO“