Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf mit Käsesoße

Rezept: Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf mit Käsesoße
herzhaft, deftig und richtig lecker :-)
68
herzhaft, deftig und richtig lecker :-)
01:05
5
516
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Kartoffeln
450 Gramm
Wurzeln ( Karotten)
150 Gramm
TK Erbsen
500 Gramm
Hackfleisch gemischt
1 Teelöffel
Butter
1 Stück
Knobizehe
1 Stück
Zwiebel
0,5 Teelöffel
Salz
2 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß
1 Teelöffel
Pfeffer
2 Esslöffel
Butter
4,5 Esslöffel
Dinkelmehl 630
450 Milliliter
Milch
100 Gramm
Schmelzkäse
2 Teelöffel
Rinderbrühe
2 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß
1 Teelöffel
Pfeffer
5 Scheiben
Käse
Gramm
geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf mit Käsesoße

Überbackenes Rühreier auf Bauernbrot mit Käse überbacken

ZUBEREITUNG
Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf mit Käsesoße

1
Ich habe schon verschiedene Gemüsesorten für diesen Auflauf ausprobiert- aber die Kombination von Erbsen/ Möhren mit Käsesoße schmeckt und am Besten :-)
2
Beginne damit die Kartoffeln zu schälen, in Würfel zu schneiden, einmal unter fließendem Wasser abzuspülen und sie dann bissfest zu kochen.
3
Die Wurzeln ( Karotten) werden ebenfalls geschält und in Scheiben geschnitten. Dann ebenfalls bissfest kochen, etwa 10 Minuten.
4
Die TK Erbsen bitte für die letzten 5 Minuten mit zu den Wurzeln geben und mitkochen.
5
Jetzt die Zwiebel und Knobizehe pellen und sehr klein hacken.
6
In einer Pfanne den Teelöffel Butter zum Schmelzen bringen und das Hackfleisch hineingeben. Nun mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer würzen. Nach 3 Minuten die Zwiebel- und Knobiwürfelchen hinzugeben und alles krümelig gar braten. Die Pfanne bei Seite stellen.
7
Einen kleinen Topf nehmen und darin die Butter schmelzen. Jetzt unter Rühren mit einem Schneebesen das Mehl hinzugeben. So lange rühren bis kein Mehl mehr zu sehen ist. Nun wird schubsweise die Milch hinzugegossen, dabei immer weiter rühren !! Hinweis : sollte die Soße doch irgendwie zu dick wirken , einfach etwas mehr Milch nach gießen.
8
Topf kurz von der Flamme nehmen und den Schmelzkäse und die Gewürze unterrühren. Den Backofen Ober/Unterhitzen auf 200 Grad vorheizen.
9
In eine Auflaufform 1. Schicht das Hackfleisch geben
10
2. Schicht die Erbsen und Wurzeln drauf geben
11
3.Schicht die Kartoffelwürfel oben drauf verteilen.
12
Jetzt die Käse-Soße gleichmäßig über den Auflauf gießen.
13
Entweder Käsescheiben oder geriebenen Käse auf dem Auflauf verteilen.
14
Ober/ Unterhizte bei 200 Grad 30 bis 35 Minuten auf der mittleren Schiene Ich wünsche guten Appetit
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Rezeptsammlerin

KOMMENTARE
Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf mit Käsesoße

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da ich alle Zutaten im Haus hatte und noch keinen Essensplan, habe ich Dein Rezept ausprobiert. Ich habe allerdings einen Kräuterkäse verwendet und noch etwas von einer 8Kräuter-Mischung unter das Gemüse gehoben. Die Dauer von 30 Min. im Backofen war ausreichend. Auch mein GöGa war begeistert und hat ordentlich zugelangt. DANKE für das Rezept. Uns hat es geschmeckt und wird es sicherlich nochmals geben. DAUMEN hoch und glG ~Geli~
HILF-
REICH!
Benutzerbild von schildi70
   schildi70
Hallo Geli, prima das du mein Rezept gleich nachgekocht hast. Deine Variante mit dem Kräuterschmelzkäse ist eine tolle Idee. Genau so macht der Austausch / Veränderung von Rezepten Spaß! Danke LG Andrea
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Dein Auflauf sieht sehr appetitlich aus und den Zutaten nach zu urteilen, sicherlich auch sehr schmackhaft. Ich würde bei dem Schmelzkäse zu dem Gemüse eine Kräuterkäsemischung wählen (ich liebe Kräuter an Gemüse). Aber deine Idee ist überaus brauchbar, jedenfalls für mich :-))) GlG ~Geli~
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
"herzhaft, deftig und richtig lecker :-)". So wie ich es mag. Das geht nicht besser. LG. Dieter
Benutzerbild von Gitto
   Gitto
Hört sich sehr lecker an, dein Auflauf.Würde ich auch nehmen. LG Gitta
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Hhhhmmm... Lecker! Und was Wurzeln sind weiß ich ja jetzt noch vom letzten RZ! :-D

Um das Rezept "Kartoffel-Gemüse-Hack-Auflauf mit Käsesoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung