Lavendel-Honig-Eis an Himbeeren im Mantel

3 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Himbeeren im Mantel: etwas
Butter 10 g
Vanilleschote 1 Stk.
Sahne 700 Millilitter
Eigelb 8 Stk.
Zucker 80 g
Himbeere 125 g
Lavendel-Honig-Eis: etwas
Lavendelhonig 150 g
Lavendelblüten 2 EL
Schlagsahne 400 g
Weinbrand 8 cl
Deko: etwas
Himbeere 100 g
Zartbitterschokolade 200 g

Zubereitung

1.Sonstiges Material: 4 ofenfeste Schälchen Eismaschine Eiswaffeln

2.Für die Himbeeren im Mantel den Backofen auf 150 °C vorheizen und die Schälchen mit Butter einfetten. Vanilleschote aufschneiden und zusammen mit der Sahne in einem Topf erwärmen. Sobald sie zu kochen beginnt vom Feuer nehmen und weitere 5 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker mit einem Schneebesen verrühren. Vanilleschote aus der Sahne entfernen und die Sahne nach und nach in die Eigelb-Zucker-Mischung heben.

3.Anschließen die Mischung auf die Schälchen verteilen und die Himbeeren dazugeben. Vorsichtig in den Backofen stellen und 1 Stunde backen. Zum Schluss aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann mit Zucker bestreuen und weitere 3 Minuten im Backofen auf Grillposition backen, bis der Zucker sich kristallisiert.

4.Für das Eis den Honig in einem Topf langsam erhitzen, bis er flüssig und klar ist. Die Hälfte der Lavendelblüten zerstoßen und zum Honig geben. Sahne hinzufügen und mit einem Löffel unterziehen. Die Creme in eine Eismaschine geben und gefrieren lassen.

5.Anrichten: Die "Mantel" auf den Tellern anrichten. Das Eis in Gläschen abfüllen und mit einem Weinbrand dazustellen. Das Ganze mit Himbeeren und Soßenspiegel aus geschmolzener Zartbitterschokolade garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lavendel-Honig-Eis an Himbeeren im Mantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lavendel-Honig-Eis an Himbeeren im Mantel“