Backwaren: BISQUIT-FRUCHT-ROLLE

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3
kaltes Wasser 3 EL
Zucker 150 Gramm
Vanillezucker 1 Pckch.
Mehl, gesalzen 60 Gramm
Stärkemehl 60 Gramm
geriebene Zitronenschale 1 Pckch.
Backpulver 1 TL
Backpapier fürs Blech etwas
Zucker etwas
Sahne 1 Becher
Dose Ananas in Stücke 0,5 kleine
Glas Himbeeren 1 kleines
Sahnesteif 1 Pckch.
Karamell-Vanillinzucker 1 Pckch.
Weißwein 0,25 Liter
Stärkemehl 1 EL
zum Verzieren Zitronenguß und Zuckerblüten etwas

Zubereitung

1.Eiweiß mit kalten Wasser steif schlagen.Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiterrühren. Jetzt nur noch mit Kochlöffel arbeiten! Eigelb vorsichtig unterheben und dann nach und nach die Mehl,-Stärkemehl,-Backpulver,-Zironenschalen Mischung unterheben. Auf mit Backpapier belegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 15 Min. backen.

2.Ein Geschirrtuch ausbreiten und gut mit Zucker bestreuen. Sofort nach dem Backen die Teigplatte auf das Zuckertuch stürzen und mit dem Tuch sofort einrollen. Auskühlen lassen! Den Wein erhitzen, evtl. etwas Zucker zugeben und mit dem angerührten Stärkemehl binden. Abgetropfte Ananasstücke zugeben und gut auskühlen lassen. Himbeeren ebenfalls gut abtropfen lassen.

3.Sahne mit Sahnesteif und Karamellvanillezucker schlagen. Ausgekühlte Biquitrolle vorsichtig aufrollen. 4 Eßlöffel Sahne darauf verstreichen. Dann die Ananas darüber verteilen und die restliche Sahne darüber. Auf dem innersten Rand der Teigplatte die Himbeeren verteilen, so daß sie sich nach dem zusammenrollen in der Mitte befinden. Zum Verzieren Zitronensaft und

4.Puderzucker verrühren und über die Rolle spritzen. Mit Zuckerblüten überstreuen.Gut kaltstellen und durchziehen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwaren: BISQUIT-FRUCHT-ROLLE“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwaren: BISQUIT-FRUCHT-ROLLE“