Zitronen-Biskuitrolle

30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 175 Gramm
vanillezucker 1 Päckchen
Weizenmehl 550iger 75 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Fett und Backpapier etwas
Für die Füllung etwas
Gelantine 8 Blatt
Zitrone Saft+Schale 2 Stück
Zucker 100 Gramm
Schlagsahne 500 ML
Vanillezucker 2 Päckchen
Puderzucker 2 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen ,Backblech fetten und mit Backpapier auslegen,gut andrücken ,

2.Eier trennen ,das Eiweiß ganz steif schlagen und kühl stellen ,Eigelb mit 4 Esslöffel warmen Wasser schaumig schlagen ca 4 min,Zucker mit VZucker mischen und drunterschlagen ,das Eiweiß vorsichtig mit einen Schneebesen unterziehen ,Mehl+Speisestärke+Backpulver mischen und drüber sieben ,vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben.

3.Das ganze nun aufs Backpapier gleichmäßig verteilen und bei 200 Grad ca 12-15 Min Backen.Er sollte nicht zu dunkel werden .indessn er backt ein sauberes Geschirrtuch auf die Arbeitsplatte legen und mit Zucker bestreuen wenn der Bikuit fertig ist sofort die Platte draufstüzen und das BPapier abziehen und noch heiß aufrollen und auskühlen lassen

4.Gelantine in einen Kochtopf einweichen ,indessen Zitonensaft +Schale und Zucker in einer größeren Schale mischen und glatt rühren ,die Sahne steif schlagen ,nun ganz vorsichtig die Gelantine auflösen (beim Topf bleiben und rühren bis sie eben gerade flüssig ist )dann von den Zitronensaft 3Esslöffel in die Gelantine geben und glatt rühren nun das ganze zusammen rühren ,und vorsichtig die Sahne einarbeiten.

5.Die Bikuiterolle aufrollen und mit der Zitronensahne bestreichen und vorsichtig aufrollen ,was zuviel ist von der Sahne abnehmen und die Enden bestreichen ,mit Puderzucker besieben

6.Sieht nach viel Arbeit aus ist es aber nicht ,guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Biskuitrolle“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Biskuitrolle“