Stricknadelkuchen

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Öl 0,125 L
Milch mit einem Schuß Rum 0,125 L
Staubzucker 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Mehl 250 g
Backpulver 1 Päckchen
Eier 4
Rum, Kaffee, gesüßten Kakao (zB Benco, Nesquik, ...) etwas
Marmelade (ev. Preiselbeer, ich hab Ribisel genommen) etwas
Schlagsahne 1 Becher
QimiQ (ev. Vanille) 1 Päckchen
Schokospäne etwas
Ribi etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1691 (404)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
58,1 g
Fett
17,2 g

Zubereitung

1.Öl mit Zucker und Eier schaumig rühren, nach und nach die Milch und das Mehl dazugeben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 30 Minuten bei 180 Grad backen.

2.Den Kuchen noch heiß einige Male mit dem Kochlöffel od. mit einer dickeren Stricknadel einstechen (um die 40 bis 50 x). 3 Tassen schwarzen Kaffee, vermischt mit 2 EL Rum und mind. 4 EL gesüßten Kakao, darüber leeren. Die Masse nun vollständig erkalten lassen.

3.QimiQ glatt rühren, das Schlagobers steif schlagen und dazu mind. 4 - 6 EL gesüßten Kakao geben. Alles miteinander verrühren.

4.Nun die (Preiselbeer-)Marmelade auf den Schnitten dünn verstreichen und darauf die Schlagoberscreme geben. Zum Schluß die Schnitten mit Schokospänen bestreuen.

5.Guten Appetit!

6.Fotos sind schon hochgeladen!

Auch lecker

Kommentare zu „Stricknadelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stricknadelkuchen“