Italienischer Schweinebraten in Parmaschinken

Rezept: Italienischer Schweinebraten in Parmaschinken
richtig gut
13
richtig gut
02:00
18
1905
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Schweinenacken am Stück, (ohne Knochen)
2
Schalotten
80 Gramm
Parmaschinken, in dünnen Scheiben
4 EL
Olivenöl,
150 ML
Rindsbouillon
700 Gramm
Kartoffeln, festkochend
3 Stk.
Lorbeerblätter, frisch
2 Zweige
Oregano
100 ml
Wasser
Hand voll Küchengarn
1 Prise(n) Salz • 1 Prise(n) Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienischer Schweinebraten in Parmaschinken

Spaghetti mit Pesto
Wurstgulasch mit Tomaten
Olio Santo - geheiligtes Öl

ZUBEREITUNG
Italienischer Schweinebraten in Parmaschinken

1
1. Das Fleisch trocken tupfen und rundum mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Hälfte der Schinkenscheiben nebeneinander legen und das Fleisch daraufsetzen. Restliche Schinkenscheiben darauflegen und das Fleisch darin einhüllen. Mit Küchengarn zusammenbinden.
2
2. Die Schalotten abziehen und größere halbieren. Fleisch und Schalotten auf eine eingeölte Fettpfanne legen. Ein Drittel des Olivenöls über das Fleisch träufeln und die Rindsbouillon dazugießen. Das Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten braten.
3
3. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und längs vierteln. Kartoffeln und Lorbeerblätter zum Fleisch geben, salzen und pfeffern, das restliche Olivenöl und Wasser darübergießen und weitere 45 Minuten garen. Zwischendurch Kartoffeln und Schalotten wenden und das Fleisch mit dem Bratensaft bepinseln.
4
4. Den Braten aus dem Backofen nehmen, das Garn entfernen und das Fleisch in Scheiben schneiden. Oreganoblättchen abzupfen, über das Gemüse streuen und zum Fleisch servieren.

KOMMENTARE
Italienischer Schweinebraten in Parmaschinken

Benutzerbild von digger56
   digger56
der kommt in meine Rezeptesammlung. Mein kommentar ist der Gleiche wie von Bigi, lg .. digger
Benutzerbild von lareli
   lareli
Lecker, 5***** und LG
Benutzerbild von Schnecke1258
   Schnecke1258
Auch dieses Rezept werde ich mir mitnehmen und alsbald nachkochen. LG Helga
Benutzerbild von Omasusi
   Omasusi
leckere 5*****chen für dich!
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
daas schmeckt mir dafür gibt´s 5* LG. Sylvia

Um das Rezept "Italienischer Schweinebraten in Parmaschinken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung