Pikantes Pizza-Herz

30 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hefe 10 g
lauwarmes Wasser 125 ml
Mehl 250 g
Salz etwas
Olivenöl 3 EL
Für die Soße: etwas
Tomatenmark 150 g
Wasser 100 ml
Karamellsirup 1 EL
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
getrockneter Oregano 1 TL
Für den Belag: etwas
entsteinte grüne Oliven 160g Abtropfgewicht 1 Glas
Paprikaschote frisch 1 gelbe
Tomaten 4
geriebener Pizzakäse 200 g
Basilikumblättchen etwas
Außerdem: etwas
Mehl für die Arbeitsfläche etwas

Zubereitung

1.Hefe im Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz und Öl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

2.Teig auf einer bemehlten Arbéitsfläche ausrollen. 4 Herzen ausstechen oder ausschneiden. Aus dem Rest Ränder formen. Diese mit wasser bepinseln und auf den Rand der Herzen drücken.

3.Tomatenmark, Wasser und Sirup verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano abschmecken. Soße auf den Teigherzen verteilen.

4.Oliven abtropfen lassen, halbieren, Paprika halbieren, entkernen, in Streifen schneiden. Tomaten putzen und achteln.

5.Pizza-Herzen mit Oliven, Paprika und Tomaten belegen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220 Grad/Umluft: 200 Grad/Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen. Mit Basilikumblättchen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikantes Pizza-Herz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikantes Pizza-Herz“