meine Pizza quattro Stagioni

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 Gramm
Wasser lauwarm 2 Tassen
Salz 1 TL
Olivenöl 3 EL
Backhefe 1 Stück
Basilikum gehackt etwas
Schinken gekocht 8 Scheiben
Artischockenherzen Konserve abgetropft 200 Gramm
Tomaten 2 Stück
Champignons 150 Gramm
Paprika rot 0,5 Stück
Paprika gelb 0,5 Stück
Paprika grün 0,5 Stück
Oliven grün ohne Kern 16 Stück
Mozarella 150 Gramm
Tomatenmark 4 El
Basilikum 3 TL
Origano 3 TL
Olivenöl 4 EL
Zucker 1 EL
Mehl 2 EL
Milch 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Knoblauchzehe gehackt 2 Stück
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Paprika, Artischockenherzen, Schinken und Champignons in Streifen schneiden. Mozarella in Würfel schneiden. Tomaten überbrühen, schälen und in Würfel schneiden. Knoblauchzehe fein hacken.

2.Aus 1 Stück Hefe, 1 EL Zucker, 2 EL Mehl und 3EL Milch ein Dampferl herstellen indem man diese Zutaten gut vermischt und es an einem warmen Ort gehen lässt bis es etwa 3 mal so hoch ist.

3.Mehl in eine Schüssel geben, das Dampferl, 3 EL Olivenöl, gehacktes Basilikum, Salz und 2-3 Tassen lauwarmes Wasser dazugeben und alles solange mit dem Mixer schlagen bis sich der Teig von der Schüssel löst. Denn Teig an einem warmen Ort gehen lassen. Anschliessend nochmals kräftig durchkneten. Den Teig auf ein bemehltes Backpapier geben und in Form ziehen oder wahlen.

4.4 EL Tomatenmark, 4 EL Olivenöl, 3 TL Basilikum, 3 EL Origano und gehackten Knoblauch gut vermischen und den Pizzateig mit der Masse bestreichen. Mit Tomaten, Schinken, Artischockenherzen, Paprika, Champignons und Mozarella belegen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

5.Im auf 180 Grad vorgeheizten Backrohr solange backen bis der Teig knusprig und der Käse zerlaufen ist ca. 30-40 Minuten.

Auch lecker

Kommentare zu „meine Pizza quattro Stagioni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„meine Pizza quattro Stagioni“