Broccoli-Kartoffel-Auflauf

Rezept: Broccoli-Kartoffel-Auflauf
Deftig uns Lecker
20
Deftig uns Lecker
01:00
3
19088
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Kartoffeln festkochend
1 Päckchen
Schwein Vorder-/Hinterschinken
200 g
Käse gerieben
1 Becher
Schmand
Milch
250 g
Broccoli frisch
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
Zucker
Muskat
Kümmel
Mehl
Öl
Zitronensaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
7,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Broccoli-Kartoffel-Auflauf

Hähnchen mit Gemüsereis

ZUBEREITUNG
Broccoli-Kartoffel-Auflauf

1
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln mit Salz und Kümmel ansetzen und kochen bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend abpellen und mit einem Eierschneider in Scheiben schneiden (geht schneller und die Scheiben sind gleichmäßiger :-)) Anschließend die Scheiben in einer Auflaufform auf dem Boden verteilen, dabei ruhig mehrere Schichten machen.
2
Den Broccoli putzen, in Röschen schneiden und in leichtem Salzwasser garen bis er noch leicht bissfest ist.
3
Den Vorder-/Hinterschinken in Würfel schneiden und auf den Kartoffeln verteilen.
4
Den Broccoli über den Vorder-/Hinterschinken verteilen.
5
Für die Soße eine helle Mehlschwitze ansetzen. Also zuerst etwas Öl in einen Topf geben, wenn es heiß ist Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Das Mehl darf dabei aber keine dunkle Farbe annehmen, dann wird es bitter. Mit der Brühe vom Broccoli ablöschen. Immer nur Kellenweise dazugeben und kräftig rühren damit keine Klümpchen entstehen. Wenn die Soße die richtige Konsistenz hat mit Salz, Pfeffer, Paprika, Muskat, einer Prise Zucker und etwas Zitronensaft abschmecken. Die Soße sollte einen ganz leicht säuerlichen Touch bekommen. Anschließen die Soße über den Auflauf geben.
6
Den Ofen auf ca. 200°C vorheizen. Den Käse großzügig auf dem Auflauf verteilen. Anschließen in den vorgeheizten Backofen schieben bis der Käse eine schöne goldbraune Farbe bekommen hat.
7
Wahlweise kann man in die Soße noch frische Kräuter hingeben. Dieser Auflauf funktioniert auch mit 250g Nudeln (Spirellie sind gut, aber auch jede andere Pastasorte die gefällt).
8
Na dann mal Guten Appetit. Sattessen erwünscht :-)

KOMMENTARE
Broccoli-Kartoffel-Auflauf

Benutzerbild von puigera
   puigera
Ganz mein Geschmack.L.G.Bianca
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Hört sich sehr gut an. 5 ***** LG Bernd
   Koch-Jess
Super-Rezept! Ich habe statt des Schinkens Kassler verwendet, passt auch sehr gut.

Um das Rezept "Broccoli-Kartoffel-Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung