knusprige Ente

Rezept: knusprige Ente
eine tolle Alternative zur Pekingente
10
eine tolle Alternative zur Pekingente
00:16
12
5818
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Ente
2 Teelöffel
Salz
5
Sternanis
1 Esslöffel
Szechuanpfeffer
1 Teelöffel
Gewürznelken
3
Zimtstangen
4
Frühlingszwiebeln
4 Scheiben
frischer Ingwer
5 Esslöffel
chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
20
dünne kleine Pfannkuchen
0,5
Salatgurke gestiftelt
120 ml
Entensoße oder Pflaumensoße aus dem Asialaden
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
2,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
knusprige Ente

Curryrisotto mit Hähnchenbrust
Schweinefleisch mit Zuckerschoten

ZUBEREITUNG
knusprige Ente

Flügel der Ente entfernen und die Ente längs des Rückgrades halbieren. Beide Hälften mit salz einreiben. Ente mit Sternanis, Pfeffer, Nelken, Zimt,Zwiebeln, Ingwer und Reiswein einreiben und 6 Stunden an einem kühlen Platz marinieren lassen. Ente mit Marinadeauf einen Teller legen und diesen in einen Dämpfer stellen. Bei starker Dampfentwicklung 2 bis 3 stunden dämpfen. 5 bis 6 stunden abkühlen lassen bis die ente wirklich erkaltet ist. Reichlich Öl in einem Wok erhitzen bis es fast raucht. Die Entenhälften 5 bis 6 minuten mit der Hautseite nach unten darin frittieren bis das Fleisch knusprig braun ist. erst im letzten Moment einmal wenden. Herausnehmen, Fleisch vom Knochen lösen und auf Salat servieren. Dazu die Pfannkuchen, die Soßen und die Gurkenstifte. Gegessen wird immer ein Pfannkuchen den man sich auf die Hand legt und mit allen Zutaten füllt und umschlägt

KOMMENTARE
knusprige Ente

Benutzerbild von gotti47
   gotti47
es Weihnachtet sehr ( bald ), 5*
Benutzerbild von annesi
   annesi
Super L E C K E R!!!! Fünf Funkelsterne für Dich. LG
Benutzerbild von Robi81
   Robi81
Super Rezept. Hab ich bei meinen Favoriten aufgenommen 5*
Benutzerbild von Stipper
   Stipper
könnte mich sofort an den tisch setzen lecker lg und 5* für dich
   Urmeli1958
super rezept...mit den pfannkuchen habe ich das schon mal beim Pekingentenessen getestet, wurde uns dort so gezeigt ....*****chen für dich..lg gitte

Um das Rezept "knusprige Ente" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung