Ente mit Rotwein-Schokoladensoße

Rezept: Ente mit Rotwein-Schokoladensoße
die Soße ist genial
3
die Soße ist genial
02:10
7
16424
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für die Ente
1
frische Ente ca.2000 - 2400g
Salz, Pfeffer,Rosmarin, Thymian und Majoran
Butter zum Bepinseln
für die Soße
1 EL
Honig
1 TL
Tomatenmark
0,25 l
Rotwein
50 ml
Portwein
1
Lorbeerblatt
1
Gewürznelke
2 kleine rote
Chilischoten
1 Splitter
Zimt
1
Sternanis
3 cm
Vanilleschote
2
Kardomomkapseln (angedrückt)
2 Scheiben
Ingwer
1 Streifen
Orangenschale
1 Streifen
Zitronenschale
50 g
kalte Butter
1 TL
Zartbitterschokolade ( mind. 70% Kakaoanteil)
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
8,9 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ente mit Rotwein-Schokoladensoße

Haselnussbrownies

ZUBEREITUNG
Ente mit Rotwein-Schokoladensoße

1
Ente auf den Rücken legen und halbieren.
2
Von beiden Seiten gut würzen.
3
Die Ente mit der Rückenseite nach oben auf das Rost der Fettpfanne legen.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° eine gute halbe Stunde braten.
5
Nun den Backofen zurückschalten auf 170° und weiter brutzeln lassen, ca. noch 70 Minuten.Hin und wieder mit etwas Butter bepinseln.
6
Die letzten 5 Minuten noch unter den Grill stellen und etwas nachbräunen.
7
Für die Soße Honig und Tomatenmark in einem Topf leicht karamellisieren lassen.
8
Rotwein dazugießen und auf etwa 1/3 einkochen lassen, den Portwein hinzufügen.
9
Alle Gewürze zufügen und kurz darin mitziehen lassen, dann wieder entfernen.
10
Kalte Butter in Flöckchen nach und nach bei milder Hitze in die Soße geben.
11
Zuletzt die Schokolade hinzufügen und schmelzen lassen.
12
Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.
13
Halbe Ente mit der Soße, Rotkohl und Knödel oder Kartoffeln anrichten.

KOMMENTARE
Ente mit Rotwein-Schokoladensoße

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Deine Ente , und deine Soße sind der Kracher . Mit Schokolade habe ich schon mal eine Dunkle Soße gezogen und es war der Hammer . Gewürze für eine absolute tolle Soße . Lg. Uschi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimmt, die Sauce ist sicher geschmacklich ein Knaller. Hast ein sehr stimmiges Gericht zubereitet. Ich mache zur Ente meist Orangensauce, werde aber bei der nächsten Ente mal deine Sauce testen und hier berichten. LG. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die Soße besteht ja aus sehr feinen Zutaten, das muss ja gut schmecken zu der knusprig gebratenen Ente, LG Barbara
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Danke für diese tolle Idee und Schokolade in einer Soße unter zu bringen ist ja echt der HAMMER,danke dir für diese super Idee,ich werde es ausprobieren,das kann nur schmecken,denn ich liebe dunkle Schokolade :) Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gesegnetes Weihachten LG Manuela
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ich bin immer wieder auf der Suche nach neuen Soßen. Da bin ich doch bei dir fündig geworden. Gefällt mir ausgesprochen super gut. 5* gerne und viele Grüße von Frank.

Um das Rezept "Ente mit Rotwein-Schokoladensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung