Entenbraten mit Soße

4 Std mittel-schwer
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Ente Fleisch mit Haut 2300 g
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebeln 2
Backpflaumen 300 g
Christstollen fein gehackt 50 g
Orange geachtelt 1
Nelken 2
Möhren gewürfelt 2
für Soße
Orange 1
Rotwein mittel Qualitätswein 400 ml
Gänseklein/Hühnerklein für Fond 600 g
Sellerie frisch 200 g
Zwiebeln 2
Backpflaumen 5
Zuckerrübensirup 2 EL
Senf 1 EL (gestrichen)
Johannisbeergelee 1 EL
Mehl 1 EL
Paprika edelsüß 0,5 TL
Salz, Pfeffer etwas
Wasser 1 l
Lauch 1 Stange
Möhre 1

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std

1.die Ente putzen und abflammen.... Füllung aus gehackten Stollen, Backpflaumen, geviertelter Zwiebel und geachtelter Orange vermengen. Ente innen Salzen und mit Füllung stopfen...zunähen...von außen gut mit Salz einreiben....in Schmorpfanne kurz von allen Seiten anbraten.leicht ablöschen

2.In den den auf 100°C vorgeheizten Ofen auf Brustseite mit Deckel auf mittlere Schiene schieben.. nach 1,5 Std. Deckel für 1 Std abnehmen , Ente ünbergießen, bei leichter Bräunung wenden und Deckel wieder rauf... 1 Std. weiter bei 100°C garen, auf 150^C heizen...Salz und honig vermengen und Brustseite einstreichen...offen bei 150°C ca. 40 min garen.

3.Während der Garzeit Hühner-/Ganseklein in großen Topf mit Zwiebeln und Suppengemüse anbraten mit Paprika abstäuben. kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, Johannisbeergelee, Sirup und Sen f dazu , ablöschen mit Rotwein und etwas Wasser, leise köcheln, würzen. Einkochen lassen, Knochen aus Sud entfernen, Orange auspressen und zugeben.

4.Soßensud durch ein Sieb passieren...Mehl mit etwas Wasser vermengen und in die Soße geben, aufkochen, einkochen, abschmecken. Etwa 15-25 min vor Garende..etwas Orange über der Ente auspressen auf ca. 180°C den Ofen erhitzen und noch 15-25 min bräunen.

5.Als Beilage Semmelknödel und hausgemachtes Rotkraut reichen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Entenbraten mit Soße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Entenbraten mit Soße“