Überbackener Kohlrabi

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kohlrabi frisch 200 gr.
Salz etwas
Tomaten 100 gr.
Soße hell 0,125 l
Schmelzkäse streichfähig Viertelfettstufe 50 gr.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss 1 Prise
Lachsschinken 40 gr.

Zubereitung

Kohlrabi schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden, in gut 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt 15 Min. garen. Tomaten in dünne Scheiben schneiden, helle Soße nach Packungsinhalt mit 1/8 l Kohlrabiwasser zubereiten. Den Käse darin unter Rühren auflösen, mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Abgetropften Kohlrabi, Tomatenscheiben und Schinken in eine flache feuerfeste Form schichten, Soße darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei höchster Hitze oder unter dem Grill goldgelb überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackener Kohlrabi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackener Kohlrabi“