Hummer- oder Krabbencocktail

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hummer oder Krabben 1 Kilogramm
grüner Spargel alternativ Zuckerschoten 1 Bund
Brioche 4 Scheiben
Mango 1 Stück
Eigelb 1 Stück
Pflanzenöl 200 Milliliter
Senf 1 Teelöffel
Ketchup 3 Esslöffel
Worcestersoße 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Den Hummer ca. 12 Minuten im Salzwasser mit einem Schuss Essig kochen, anschließend im kalten Wasser abschrecken und trocken legen. Das Schwanzstück aufbrechen und das Fleisch vorsichtig lösen, ebenso mit den Scheren verfahren.

2.Den Spargel bis zur Hälfte schälen und in etwas Salzwasser "aldente" kochen und abschrecken. Den Spargel anschließend in gefällige Stücke schneiden, die Spitzen zur Deko aufheben (alternativ analog mit den Zuckerschoten verfahren). Die Mango ebenfalls in gefällige Stücke schneiden.

3.Eigelb, etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermixen. Anschließend das Öl unter ständigem mixen unterrühren, bis die Majonaise eine gute Konsistenz hat. Nun noch den Ketchup, die Worcestersoße und je nach Geschmack noch etwas Cognac dazugeben und untermengen

4.Die Briochescheiben mit Puderzucker bestäuben und bei Ober-/Unterhitze im Ofen karamelisieren lassen.

5.Den Hummerschwanz (die Krabben) klein schneiden, mit dem Spargel (den Zuckerschoten) und der Mango vermengen, Majonaise dazugeben und auf einer Briochescheibe anrichten. Die Hummerscheren halbieren und zur Deko mit etwas Spargel nutzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hummer- oder Krabbencocktail“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hummer- oder Krabbencocktail“