Spontanes Putengeschnetzeltes

Rezept: Spontanes Putengeschnetzeltes
Sehr einfach, aber auch extrem lecker!Habe es mir ausgedacht, als ich eine neue Beilage zu Reis suchte.
1
Sehr einfach, aber auch extrem lecker!Habe es mir ausgedacht, als ich eine neue Beilage zu Reis suchte.
00:10
1
750
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Putenschnitzel
3
Zwiebeln rot
50 ml
Rotwein
Hähnchengewürz
2 TL (gestrichen)
Senf mittelscharf
Pfeffer aus der Mühle
1 Pk.
Knorr Rahm Soße
Öl
Rosmarin
Bärlauch frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
21,6 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spontanes Putengeschnetzeltes

GeflügelKnuspriges Hähnchen

ZUBEREITUNG
Spontanes Putengeschnetzeltes

1
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. In der Zwischenzeit die Putenschnitzel in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Hähnchengewürz würzen. Die zerkleinerten Putenschnitzel zu den Zwiebeln geben und anbraten.
2
Mit Rotwein ablöschen, Senf hinzugeben und das Ganze ein wenig in dem Sud köcheln lassen.
3
250ml Wasser hinzu geben und die Rahmsoße einrühren. Die entstandene Soße mit Pfeffer, Rosmarin, Bärlauch und evtl.nochmal etwas Senf abschmecken. Dazu passen Reis und ein frischer grüner Salat, sowie ein schöner Rotwein. Bon appétit!

KOMMENTARE
Spontanes Putengeschnetzeltes

Benutzerbild von Luna06
   Luna06
Mhhhhhhhhhhhhhhhhhh das schmeckt sicher sehr lecker. Nehme es in mein Kochbuch und schenke Dir dafür 5*****! LG Luna06

Um das Rezept "Spontanes Putengeschnetzeltes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung