Pappardelle mit Lachs in Weißwein-Sahne Soße

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pappardelle 500 gr.
Lachsfilet 500 gr.
Zwiebel gewürfelt 2 Stk.
Weißwein trocken 150 gr.
Sahne 200 gr.
Schnittlauch frisch 2 TL
Zitronensaft 1 Spr
Salz, Pfeffer, etwas
Öl 2 EL
Mondamin-Pulver 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1117 (267)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

Den Lachs in Würfel schneiden und in einer Pfanne im Öl anbraten, herraus nehmen und die Zwiebeln in die Pfanne geben und glasig dünnste. Nun mit dem Weißwein ablöschen und diese ca. 3min. köcheln lassen. Dann die Sahne dazu geben, und alles mit Salz & Pfeffer& Zitronensaft würzen. Nun mit dem Mondamin etwas abbinden, und die Lachswürfel dazu geben. Die Nudeln nach Anleitung kochen, und in der Zwischenzeit den Salat richten. Zum Schluss den Schnittlauch an die Lachssoße geben, nochmals abschmecken und dann sevieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pappardelle mit Lachs in Weißwein-Sahne Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pappardelle mit Lachs in Weißwein-Sahne Soße“