Deftiger Sauerkraut-Wirsing-Topf

1 Min mittel-schwer
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsing 200 g
Sauerkraut 300 g
grüne Paprikaschoten 2 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Kabanossi 100 g
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 750 ml
Paprikapulver 1 EL
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat 1 Prise
Kümmelpulver 1 Prise
Cayennepfeffer 1 Prise
saure Sahne 1 Becher
Petersilie 1 Bund
Olivenöl 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
221 (53)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Wirsing verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden, das Sauerkraut waschen und abtropfen lassen, die Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden, Zwiebel schälen und würfeln

2.Olivenöl in einem Topf erhitzen, Wirsing, Sauerkraut, Paprikawürfel und Zwiebelwürfel dazugeben und unter ständigen Rühren kurz braten, dann die Kabanossi in Scheiben schneiden dazu geben und kurz mitschwitzen

3.Tomatenmark unterrühren, mit der Gemüsebrühe aufgießen, Paprikapulver einrühren und alles mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel und Cayennepfeffer abschmecken, den Sauerkraut-Wirsing-Topf bei mäßiger Hitze 25-30 Minuten köcheln lassen

4.Am Ende der Garzeit nochmals abschmecken, dekorativ anrichten, einem Klacks saure Sahne überziehen und mit der fein gehackten Petersilie bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Deftiger Sauerkraut-Wirsing-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Deftiger Sauerkraut-Wirsing-Topf“