Sauerkrauteintopf mit Seelachs

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Rapsöl 1 EL
Sauerkraut abgetropft frisch 200 g
Paprikaschote gelb 1
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Kümmel 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Senfsaat schwarz 1 TL
Muskatblüte 1 Stk.
Wacholderbeeren 3
Lorbeerblätter 2
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Seelachs Filet 200 g
Saure Sahne 10 % Fett etwas
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel würfeln und Knoblauch pressen! Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anrösten! Dann Tomatenmark mitrösten und Sauerkraut dazugeben! 5 Minuten braten!

2.Dann Paprikaa putzen, waschen, würfeln und auch zum Sauerkraut geben. Mit Gemüsebrühe ablöschen! Gewürze und Kräuter dazugeben, Deckel drauf und ca. 10 Minuten garen!

3.Fischfilet würfeln und zum Schluss zum Sauerkrauttopf geben und bei niedrigster Hitze 5 Minuten garziehen! Mit Pfeffer abschmecken. Wacholderbeeren, Lorbeerblatt entfernen!

4.Eintpf auf 2 Teller verteilen, mit saurer Sahne toppen und mit schwarzer Senfsaat und Petersilie bestreuen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkrauteintopf mit Seelachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkrauteintopf mit Seelachs“