Sauerkraut Eintopf mit Kabanossi

45 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3
Zwiebeln 1
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Kabanossi 250 gr.
Öl 1 EL
Paprika edelsüß 1 TL
Gemüsebrühe 1 Liter
Sauerkraut 1 Dose
Schnittlauch frisch 1 Bund
Salz, Pfeffer etwas
Kirschtomaten 250 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
5,0 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in grobe Würfeln schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. 'Kabanossi längs halbieren und in Scheiben schneiden.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Kabanossi darin unter wenden ca. 3 Minutzen anbraten, Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln zugeben und kurz mitbraten. Mit Paprikapulver bestäuben, mit Brühe ablöschen und aufkochen. Das Sauerkraut unterrühren. Eintopf zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.

3.Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Etwa 2-3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben und erhitzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauerkraut Eintopf mit Kabanossi“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauerkraut Eintopf mit Kabanossi“