Apfel-Orangen-Gelee mit Calvados

1 Std 30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Orangen 2 Stk.
Zitronen frisch 2 Stk.
Äpfel 1000 gr.
Zitronensäure 1 Päckchen
Minze 4 Stk.
Calvados 50 ml
Gelierzucker 1000 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
55,5 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Zunächst die Menge ergibt 4 Gläser a 375 ml !! Am Besten benutze man Gläser mit Twist-off Deckel.Gläser säubern und heiß auskochen, die Deckel ebenso.

2.Die Äpfel gründlcih waschen , Kerngehäuse entfernen und in Stücke schneiden, mit 250 ml Wasser im Topf aufkochen und bei kleiner Hitze 20 Minuten köchlen lassen. Dann die Masse auf ein feines Sieb gießen und abtropfen lassen, Fruchtmus mit Löffel ausdrücken sodaß man ca 500 ml Saft hat .

3.Die Orangen und Zitronen auspressen , das ergibt ca 300 ml , sonst eine halbe Frucht mehr auspressen.Den Saft durch ein Sieb gießen um Rückstände der Frucht abzufangen.

4.Beide Säfte in einen Großen , hohen Topf geben . Gewaschene Minze Stengel hineingeben . Zitronensaäure und Gelierzucker dazugeben und sorgfältig unterrühren.Unter rühren zum kochen bringen Den calvados hinzugeben und immer weiterrühren, eine Minute sprudelnd kochen lassen.

5.nun eine Gelierprobe machen: Etwas saft auf einen kleinen Teller tropfen und erkalten lassen, wird die Masse fest ist es richtig. Wird sie nicht fest noch mal eine Minute kochen lassen. Minze entfernen .

6.Sofort in die Gläser randvoll füllen und mit dem Deckel verschließen, sofort das Glas auf den Kopf stellen 5 Minuten auf Deckel stehen lassen, kühl und dunkel aufbewahren , hält sich 1 Jahr !

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Orangen-Gelee mit Calvados“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Orangen-Gelee mit Calvados“