Wild Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Wild Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Wilde Frühstückssemmeln - Rezept - Bild Nr. 2
Wild- Pastete - Rezept
1:00 Std
(28)
WILD/ HASENTERRINE - Rezept
1:00 Std
(30)
Wildes Blumenkohlgemüse - Rezept
Wilde Spaghetti - Rezept
Wilde Spaghetti
30 Min
(63)
Wilde Wachtel - Rezept
1:10 Std
(10)
Wilde Kartoffeln mit Dip - Rezept
Wild: Kaninchencurry mit Apfel - Rezept
Wild Kaninchencurry mit Apfel
2:00 Std
(9)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 46
  • >

Bewusster Genuss: kochen mit Wild

Wild ist fettarm und hat einen besonders ausgeprägten Geschmack. Der Grund dafür liegt in der Ernährung von Rehen, Hasen und Kaninchen, die zum Großteil aus feinen Kräutern und Beeren besteht. Die Saison für Wild aus der Region beginnt übrigens im Mai und endet im Januar. Zudem können Sie natürlich auch ganzjährig auf qualitativ hochwertiges Wild aus der Kühlung zurückgreifen. Eine Besonderheit ist Wildfleisch aus der Konserve, das sie im Feinkostladen oder bei Ihrem Metzger finden.

Passend zu Wild: dunkle Früchte und Wein

Die Rezeptvielfalt für Gerichte mit Wild ist sehr groß und Sie können das köstliche Fleisch je nach Anlass rustikal, traditionell oder besonders edel zubereiten. Auch Wild mit Früchten ist köstlich und hat ein unvergleichliches Aroma. Geeignete Partner für Hirsch, Wildschwein oder Ente sind beispielsweise Cassis, Hagebutten oder Pflaumen. Auch gehaltvoller Portwein oder ein trockener Rotwein verleiht dem Fleisch einen runden Geschmack und betont die Röstaromen Ihrer Gerichte mit Wild.

Empfehlung