9 Nuss Stollen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Nuss Stollen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Cranberry-Nuss-Stollen - Rezept
BiNe` S PREISELBEER - NUSS - STOLLEN CUPCAKE - Rezept
BiNe S PREISELBEER - NUSS - STOLLEN CUPCAKE
30 Min
(34)
2:00 Std
(7)
Tipps fürs Raclette und für den heißen Stein - Tip
Tipps fürs Raclette und für den heißen Stein
Tipp
ZUTATEN
  • Weizenvollkornmehl
  • Hefe
  • Butter
  • Milch
  • Ei
  • Honig
  • Kardamon
  • Schale von Zitrone
  • Zimt
  • Für die Füllung
  • Rosinen
  • geriebene Walnüsse
  • Orangeat
  • Rum
  • Aprikosenmarmelade
  • Nach dem Backen
  • Butter zerlassen
  • Puderzucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Milch
  • Hefe frisch
  • Mehl
  • Zucker
  • Salz
  • Zimt
  • gem Anis
  • gem Gewürznelken
  • Kadamon
  • ger Schale von 1 Orange
  • getr Feigen
  • je Walnuss,Mandel und Haselnusskerne
  • Pinienkerne
  • Puderzucker
  • Rotwein
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Marzipan Rohmasse
  • Farinzucker
  • Walnüsse grob gemahlen
  • Eiweiß
  • Weinbrand
  • Zimtpulver
  • Eigelb
  • Milch
  • Puderzucker
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Für wahre Genießer: der Nuss-Stollen

Der Nuss-Stollen basiert auf einem ähnlichen Teig, wie der gewöhnliche Weihnachts-Stollen. Dennoch schmeckt er je nach Region völlig unterschiedlich. Das Geheimnis liegt in den Nüssen: zum einen, welche Nüsse verwendet werden, zum anderen, wie diese präsentiert werden – ganz, gehackt oder als cremige Füllung. Ferner können die Nüsse zuvor geröstet, karamellisiert oder in Honig eingelegt worden sein. So wird jeder Nuss-Stollen individuell zubereitet und trotz ähnlicher Zutaten etwas ganz Besonderes.

Was einen guten Nuss-Stollen ausmacht

Bei Ihrem eigenen Nuss-Stollen wählen Sie am besten die Nussart, die Sie am liebsten mögen. Zu viele Nussarten in einem Nuss-Stollen schmecken häufig nicht so gut. Legen Sie sich gerne auf eine Sorte fest. Wenn Sie es weniger süß mögen, verwenden Sie gehackte oder ganze Nüsse als kernige Einlage im Stollen. Sind Sie eine Naschkatze, können Sie geriebene Nüsse mit Marzipan oder Nougat vermengen und so eine Füllung in den Teig strudeln.
Empfehlung