Scharfe Pasta mit Auberginen und getrockneten Tomaten

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 1
frische Pasta z. B. Spagehtti 300 gr.
getrocknete Tomaten in Öl 100 gr.
Tomatenmark etwas
Salz etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Piri-Piri Gewürz 2 TL
Schafskäse 100 gr.
Olivenöl 4 EL
Zwiebel 1
frische Minze nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen waschen und in Würfel schneiden. Mit Öl beträufeln und mit Salz würfeln. Die Zwiebel in Würfel schneiden.

2.Öl in der Pfanne erhitzen und die Auberginen darin anbraten. Die Zwiebelwürfel hinzufügen und mitbraten. Die getrockneten Tomaten in grosse Würfel schneiden, mit dem eingelegten Öl zu den Auberginen geben.

3.Pasta eventuell kurz in kochendes Wasser geben. Bei frischen Spaghettis reicht es, wenn sie in der Pfanne mitgebraten werden. Die Spaghettis zum Gemüse geben. Nun kräftig mit Salz, Pfeffer und Piri-Piri würzen. Eventuell noch eine kleingeschnittene Chili-Schote unterheben.

4.Den Schafskäse würfeln und ganz kurz unterheben.

5.Leider hatte ich keine frische Minze zur Hand. Aber wer mag, kann einige Blätter frische Minze kleinschneiden und mit dem Schafskäse unter das Pastagericht heben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfe Pasta mit Auberginen und getrockneten Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfe Pasta mit Auberginen und getrockneten Tomaten“