Gespickte Kalbsvögerl in Rahmsauce dazu Butterteigwaren

1 Std 20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsvögerl ausgelöst 800 g
Selchspeck 120 g
Karotten, Gelbe Rüben g
Zeller 60 g
Zwiebel weiß gewürfelt 80 g
Weißwein 0,5 Lt.
Tomatenmark 2 EL
Kalbsfond, Rindsuppe oder Wasser mit Suppenwürfel 0,8 Lt.
Lorbeer 1 Bl.
Salz 1 EL
Pfeffer schwarz gemahlen 1 TL
Mehl 35 g
Sauerrahm 50 g
Teigwaren 240 g
Butter 1 EL
Salz, Muskat gemahlen etwas

Zubereitung

Vögerl mit in Streifen geschnittenen Karotten, Gelben Rüben und Selchspeck spicken – salzen, pfeffern und in heißem Öl scharf anbraten – restlichen Selchspeck und Mire-poix gut anrösten – Tomatenmark dazu geben und weiter rösten bis sich am geschirrboden ein Belag bildet – mit Weißwein ablöschen, einreduzieren lassen und dann mit Suppe/Fond oder Wasser & Suppenwürfel aufgießen – Gewürze und Fleisch dazu geben und weich dünsten – wenn das Fleisch weich ist, heraus nehmen und die Sauce mit dem Pürierstab passieren – mit Sauerrahm und Mehl auf Konsistenz bringen und abschmecken – zum Schluss durch ein feines Sieb passieren, so das eine ganz feine sämige Sauce entsteht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gespickte Kalbsvögerl in Rahmsauce dazu Butterteigwaren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gespickte Kalbsvögerl in Rahmsauce dazu Butterteigwaren“