Super Suppe

1 Std 15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Beischeibe - schön groß 1 Stück
Möhren 3 Stück
Zwiebel 1 Stück
Kartoffel - mittelgroß 2 Stück
Blumenkohl 0,25 Kopf
Porree 1 Stück
Champignon - frisch - groß 4 Stück
Loorbeerblätter 4 Stück
Petersilie 1 Bund
Meersalz - grobkörnig etwas
Eier 2 Stück
Roggenmehl 3 EL
getrtocknetes Vollkornbrot , oder Paniermehl 1 Stück
Suppennudeln - Eiernudeln 125 Gramm

Zubereitung

1 Großen Topf mit ca 2,5 Litern Wasser aufsetzten. 1 gute Hand voll Meersalz ins Wasser, Deckel drauf und das Wasser zuzm Kochen bringen. In der Zwischenzeit 2 Möhren putzen, vom Grün befreien. Die Zwiebel und eine Kartoffel schälen. Ein 1/4 Blumenkohl putzen. Dem Porree die Blätter und Wurzeln abschneiden. 1/2 Bund Petersilie waschen. Nun das gesäuberte Gemüse ( 2 Möhren, 1 Zwiebel, 1 Kartoffel, 1/4 Blumenkohl, 1Porree, 1/2 Bund Petersilie ) in große Stücke schneiden. Das in Stücke geschnittene Gemüse sowie die Beinscheibe und die Loorbeerblätter in das kochende Wasser geben und 1 Stunde bei mittlerer Hitze mit Deckel kochen lassen. In der Zwischenzeit die Möhre, die Kartoffel und die Pilze schälen bzw putzen und in Würfel schneiden. Die Petersilie hacken. Das getrocknete Brot - am besten in einem Mörser - zerkleinern. Die Eier, 3 Esslöffel Roggenmehl und das gemörserte Brot (bzw eine handvoll Paniermehl) in einer Rührschüssel zu einer Masse vermengen und 20 Minuten ruhen lassen. Einen kleinen Topf mit richtig salzigem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die ausgeruhte Eier/Mehlmasse mit Hilfe von zwei Löffeln in Portionen in das kochende Salzwasser geben und ca 10 Minuten kochen lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen und beiseite stellen. Ist die Stunde um, dann die Suppe durch ein Sieb in eine Schüssel schütten und anschließend wieder in den Topf geben. Das Gemüse aus dem Sieb (nicht die Beinscheibe! ) in ein Handtuch legen und über dem Topf kräftig ausdrücken. Den Topf mit der Gemüsebrühe wieder auf den Herd stellen und leicht köcheln lassen. Zuerst die Möhrenwürfel in die köchelnde Suppe geben. 5 Minuten später die Kartoffelwürfel. Weitere 5 Minuten die Nudeln. Dann die Klöße abschütten und zusammen mit den Pilzen und der Petersilie in die Suppe geben. Wenn die Nudeln, die Möhren und Kartoffeln gar aber bissfest sind ist die Suppe fertig. Dazu am besten eine Scheibe frisches Brot mit Butter servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Super Suppe“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Super Suppe“