Tatar vom Zander auf Linsensalat

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zanderfilet ohne Haut 300 Gramm
Limettenabrieb und Saft etwas
Korianderblätter etwas
Meersalz etwas
Zucker etwas
Linsen 250 Gramm
Karotten 60 Gramm
weißer Balsamico etwas
Pfeffer aus der Mühle ,Salz etwas
Scharlotten oder 1 kleine Zwiebel 2
Geflügelfond 2 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
4,2 g

Zubereitung

1.Zanderfilet in miniwürfel schneiden oder durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfel lassen , mit gehackten Korianderblättern, Limettenabrieb und Saft und den Gewürzen abschmecken.

2.Für die Linsen die Karotten und Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in Raps oder Sonnenblumenöl scharf anbraten , die gewaschenen Linsen zugeben und mit Geflügelfond auffüllen . Die Linsen solange kochen bis sie weich sind und abseihen. Noch warm mit Balsamico und den restlichen Zutaten abschmecken. Hmmmmmm

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tatar vom Zander auf Linsensalat“

Rezept bewerten:
4,33 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tatar vom Zander auf Linsensalat“