Torte : Bayrischer Hochzeitskuchen

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
BODEN : etwas
Eier 5
Zucker 150 g
Vanillepudding 5 Päckchen
Öl und 1 Päckchen Backpulver 1,5 Tassen
BELAG : etwas
Pfirsiche 2 Dosen
Sahne 2 Becher
Schmand 2 Becher
Pfirsichsaft 375 ml
Vanillesoße , ohne kochen) 3 große Päckchen
Pistazien evtl.

Zubereitung

1.Aus den Zutaten ( 5 Eier, 150g Zucker, 5 P. V.-Pudding, Öl, Backulver) einen geschmeidigen Teig machen und auf ein Backblech streichen und ca. 15 Minuten bei 175 °C backen.

2.Pfirsiche klein schneiden. Sahne steif schlagen und mit 2 Becker Schmand mischen. Auf den Boden verteilen , dann die Pfirsiche drauf geben.

3.3/8 liter Pfirsichsaft ( oder Maracujasaft) mit 3 großen Päckchen Vanillesoße verrühren ( evtl. etwas mehr Saft nehmen !!!)und über die Pirsiche geben.

4.evtl. mit Pistazieen bestreuen !!

5.Super einfach und SUPER LECKER !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte : Bayrischer Hochzeitskuchen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte : Bayrischer Hochzeitskuchen“