Pfirsich-Maracuja-Torte

1 Std 45 Min mittel-schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 75 g
Mehl 100 g
Backpulver 2 TL
Pfirsichhälften 1 Dose
Sahne 250 g
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Schmand oder Creme Fraiche 250 g
Pfirsiche-Maracuja-Saft 375 ml
Dessert-Soße Vanille zum kochen 3 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1373 (328)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
36,7 g
Fett
18,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
45 Min
Ruhezeit:
2 Std 5 Min
Gesamtzeit:
3 Std 50 Min

1.Für den Biskuitteig: - 3 Eier trennen, Eiweiß steif schlagen - Eigelb, 3 Eßl. Lauwarmes Wasser und 75 g Zucker schaumig schlagen - 100 g Mehl und 2 Tl Backpulver dazu - Eischnee unterheben Bei 175 °C 20 Minuten backen

2.Für den Belag: - 1 Dose Pfirsichhälften klein schneiden - 250 g Sahne, 2 Pck. Sahnefestiger und 1 Pck. Vanille-Zucker steif schlagen - 250 g Schmand oder Creme Fraiche mit den Pfirsichen dazu tun

3.Für die Garnierung: - 10 El von 3/8 L Pfirsich-Maracuja-Saft und 3 Pck. Dessert-Soße Vanille (zum kochen) anrühren - Rest Saft aufkochen, Soßenpulver einrühren und nochmals aufkochen - Etwas abkühlen lassen und auf die Torte gießen Ca. 2 Stunden kalt stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Maracuja-Torte“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Maracuja-Torte“