Marinierter - Pfirsich-Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Dinkel Mehl 30 dag
Butter 30 dag
Zucker 30 dag
Eier 6
Hauspfirsiche 1 kg
Cognac 0,125 Liter
Backpulver 1 Teelöffel
Vanillinzucker 1 Päckchen
etwas Zitonensaft etwas
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1900 (454)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
50,5 g
Fett
24,1 g

Zubereitung

1.Die Hauspfirsiche (sind die kleinen, ungegspritzten Urpfirsische und sehr lecker im Geschmack!!!)waschen und in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft, etwas Zucker und dem Cognac marinieren und kühl stellen. Ab und zu mal durchrühren; je länger die Pfirsiche ziehen, desto mehr Geschmack nehmen sie auf.

2.Den Backofen auf 180°C vorheizen.

3.Die Butter mit dem Zucker hell schaumig schlagen und die Eier langsam nach und nach dazugeben. Ebenso etwas von dem entstandenen Saft der Pfirsiche. Das mit Backpulver versiebte Mehl unterheben. Nun die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Die Pfirsichspalten auf dem Teig verteilen und im Backofen anschließend für 40 - 50 min. backen. Mit Staubzucker bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierter - Pfirsich-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierter - Pfirsich-Kuchen“