Pfirsichkuchen mit Streuseln

25 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pfirsiche 1 große Dose
Eier 4
Zucker 250 gr.
Öl 200 ml
Pfirsichsaft 200 ml
Mehl 300 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 3 EL
FÜR DIE STREUSEL etwas
Butter 100 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 50 gr
Mehl 200 gr.

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Pfirsiche abtropfen lassen und dabei 200 ml Saft auffangen. Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen. Nach und nach das Öl und den Saft dazugeben. Schließlich noch das Mehl, Backpulver und das Kakaopulver. Die Hälfte des Teiges nun eine gefettete Springform geben und ca. 15 Minuten bei 180° Umluft auf der unteren Schiene backen.

2.In einem Topf die Butter zerlassen und mit dem Vanille-/Zucker und dem Mehl in einer Schüssel zu Streuseln verarbeiten. Auf den vorgebackenen Teig die abgetropften Pfirsiche legen und den restlichen Teig darüber geben. Nun noch die Streusel darauf verteilen und etwa 30 Minuten (bei 180° Umluft, unten) backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsichkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsichkuchen mit Streuseln“