Dessert: Kirschenmichel

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauerkirschen 1 Glas
Schmand 200 g
Milch 0,25 Liter
Zucker 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Eier 3
Christstollen / Zwieback 12 Scheiben
Fett für die Form etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Kirschen abtropfen lassen, Saft anderweitig verwenden. Eine hohe Auflaufform einfetten.

2.Schmand, Milch, Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver in eine Rührschüssel geben und die Eier dahinein aufschlagen. Alles mit dem Mixer erst vorsichtig und ca. 2-3 Minuten auf höchster Stufe verrühren.

3.DIe Stollenscheiben darin einlegen und ca. 1 Minute ziehen lassen, herausnehmen und dicht hintereinander in die Auflaufform schichten.

4.Kirschen in die Lückenfüllen und mit der Vanille-Milch übergiessen. Im vorgeheizten Ofen bei Umluft 150°C ca. 45 -50 Minuten backen.

5.Nach 30 Minuten die Form abdecken, damit der Michel nicht zu braun wird. Den fertigen Michel mit Puderzucker bestäuben. Guten Appetit.

6.Wenn keine Stollenzeit ist, backt man den Kirschenmichel mit Zwieback, den aber nicht so lange einweichen (nur 1/2 Minute), sonst wird er zu weich.

7.Dies ist ein süsses Hauptgericht für 4 Personen, als Dessert reicht es für 8. Wir essen es lieber als Dessert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Kirschenmichel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Kirschenmichel“