Apfel-Quark-Taler (Spiralschneider)

Rezept: Apfel-Quark-Taler (Spiralschneider)
Eine Köstlichkeit aus Blätterteig-Kreisen. Mein Spiralschneider hatte auch wieder seinen Auftritt.
64
Eine Köstlichkeit aus Blätterteig-Kreisen. Mein Spiralschneider hatte auch wieder seinen Auftritt.
33
11734
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Packung
Blätterteig
250 gr
Quark
Etwas Milch
2 - 3 EL
Mohnback Fertigmischung
1
Apfel
2 - 3 EL
Zucker
1 TL
Zimt
2 EL
Mandelblättchen
2 Spritzer
Zitrone
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1348 (322)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
26,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Quark-Taler (Spiralschneider)

Ce - frisch Torte

ZUBEREITUNG
Apfel-Quark-Taler (Spiralschneider)

1
Den Blätterteig aus der Verpackung nehmen und aufrollen. Mit einem Dekorring von 7 cm Durchmesser Kreise ausstechen. Ergibt 18 Stück, wenn man die Ringe eng aneinander anlegt. Nun den überschüssigen Teig wegnehmen, zu einer Kugel formen und zur Seite legen.
2
Das Backpapier in das der Blätterteig eingerollt war nun halbieren und mit je 9 Kreisen belegen. Auf 2 Bleche verteilen.
3
Den Apfel waschen, oben und unten abschneiden und in den Spiralhobel einklemmen. (Gerät wird bildlich gezeigt in meinem Rezept Kartoffelspaghetti). Wenn der Apfel mittig - Kernhaus eingespannt ist, dann wird das Kerngehäuse beim Kurbeln genau entfernt. Mit der richtigen Scheibe entstehen so Apfelspaghetti. Diese nun in eine Schüssel geben, den Quark und etwas Milch dazu. Alle weiteren Zutaten außer dem Puderzucker und dem Mohnback beifügen, alles gut miteinander vermengen. Die Masse soll nicht zu weich sein.
4
Jetzt diese Apfel-Quark-Mischung mit einem Kaffeelöffel mittig auf die Blätterteigkreise setzen. Unbedingt einen Rand lassen, damit der Blätterteig dort noch aufgehen kann.
5
Zuletzt auf den Apfel-Quark einen Tupfen von der Mohnbackmischung geben.
6
Die beiden Bleche in den Backofen schieben und bei 200 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Dabei geht der Teig leicht an den Seiten hoch und umschließt die Apfel-Quark-Masse ein wenig.
7
Die noch warmen Taler mit Puderzucker bestreuen.
8
Tipp: Den übrigen Blätterteig für ein weiteres Rezept aufbrauchen. Dazu einfach in mein Kochbuch schauen und unter Blätterteig-Nuggets nachlesen!

KOMMENTARE
Apfel-Quark-Taler (Spiralschneider)

Benutzerbild von digger56
   digger56
ich bin wieder da und bettele, ich nehm´s einfach mit und freue mich. Bezahlen tu auch wiede .gvlg .. digger
Benutzerbild von miramar17
   miramar17
Meine Güte...ohne Flachs..kein Geschwafel......Könnt Dein gesamtes Repertoire an Rezepten so übernehmen...alles so supi lecker.. 5** von mir.. Danke fürs Rezept... LG
Benutzerbild von Irene61
   Irene61
So viele leckere Sachen da nehme ich mir einmal dieses Rezept mit ,später schau ich noch einmal vorbei ,jetzt lasse ich erst einmal 5*****Sterne da für dieses köstliche Rezept. L.G. Irene
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Du hast lauter lecker-süße Sachen in Deinem KB, genau das richtige für mich Süßschnabel ;-)) 5 ***** GLG, Gabi
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
Köstlich 5 ***** LG Reni

Um das Rezept "Apfel-Quark-Taler (Spiralschneider)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung