Überbackenes Schweinefilet in Waldpilzrahmsoße

55 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600
frische Champignons 250
Sahne 1 Becher
Waldpilzrahmsuppe von Maggi 1 Beutel
geriebenen Käse zum Überbacken etwas
Salz und frischen schwarzen Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1. Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz und frischem schwarzen Pfeffer würzen, danach nebeneinander in eine Auflaufform legen. 2. 250g Champignons putzen, in Scheiben schneiden und über dem Schweinefilet verteilen. In 200ml Sahne und 50ml Wasser die Waldpilzrahmsuppe einrühren und über das Fleisch geben. Mit 50-100g geriebenem Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 180 °C ca. 30-40 Minuten überbacken. Als Beilage eignen sich Spätzle, Bandnudeln, Kartoffeln, Reis oder einfach nur Baguette. Wer mehr Soße mag nimmt die doppelte Menge an Zutaten für die Soße! :-))) Gericht kann vorbereitet werden und wenn die Gäste kommen muss man die Auflaufform nur noch in den Ofen schieben!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackenes Schweinefilet in Waldpilzrahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackenes Schweinefilet in Waldpilzrahmsoße“