Hähnchenfilet in dreierlei Käse

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 4
Olivenöl 2 EL
Salz,Pfeffer etwas
Sahne 100 g
Hühnerbouillon-Instant 1 TL
Frischkäse mit Kräutern 100 g
Basilikum 1 Bund
Kräuter-Schnittkäse 3 Scheiben
Parmesan gerieben 2 EL

Zubereitung

1.Hähnchenfilet waschen,trockentupfen.Öl in einer Pfanne erhitzen,Filets darin von jeder Seite ca 2 Minuten braten.Herausnehmen. und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Bratsatz mit 200 ml Wasser und Sahne ablöschen, aufkochen.Hühnerbouillon einrühren.Sahnesoße in eine Auflaufform gießen.Filets darin verteilen.Frischkäse gleichmäßig auf die Filets streichen.

3.Basilikum waschen,bzupfen und über die Filets streuen.Käsescheiben halbieren,drauflegen. Parmesan darüberstreuen.Auflauf im heißen Ofen bei 200 °C 20 Min.Überbacken.Dazu schmeckt Baquette und Salat .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilet in dreierlei Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilet in dreierlei Käse“