Basler Brunsli

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Puderzucker 180 g
Mandeln gemahlen, ungeschält 250 g
Zimt 1 Prise
etwas Nelkenpulver etwas
Eiweiß 2
Kirschwasser 2 EL
Bitterschokolade 250 g

Zubereitung

1.Eiweiss zu Schnee schlagen, Kirschwasser und Puderzucker abwechslungsweise dazu geben. Die geriebenen Mandeln und die schwarze geriebene Schokolade, Zimt und Nelkenpulver dazu mischen. Alles zu einem Teig verarbeiten und 1-2 Tage im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Den Teig auf einer mit Kristallzucker bestreuten Fläche ausrollen und kleine Formen ausstechen. Über Nacht trocknen lassen. Ofen auf 250 Grad vorheizen, Plätzchen ca. 5 min backen. Die Brunsli sollen innen noch ganz leicht feucht sein.

3.Nicht nur zur Weihnachtszeit ein nettes Mitbringsel.... mit Foto

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Basler Brunsli“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Basler Brunsli“