Cranberry-Müsli-Makronen

Rezept: Cranberry-Müsli-Makronen
Zutaten für ca. 32 Stück
1
Zutaten für ca. 32 Stück
01:30
0
878
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eiweiß
2 Tropfen
Speisefarbe rot
150 gr.
Zucker
150 gr.
Cranberry-Müsli
1 TL
Zitronenschale gerieben
2 EL
Kokosraspeln
2 TL
Zitronensaft
60 gr.
Puderzucker
Speisefarbe
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.12.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1712 (409)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
74,5 g
Fett
11,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cranberry-Müsli-Makronen

Weihnachtliche Apfelnachspeiße

ZUBEREITUNG
Cranberry-Müsli-Makronen

1
Eiweiße und rote Speisefarbe steif schlagen. Dabei den Zucker nach und nach mit unterrühren. Cranberry-Müsli und abgeriebene Zitronenschale vorsichtig mit einem Kochlöffel unter den Eischnee heben. Mit 2 Teelöffeln Makronenhäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Makronen mit Kokosraspeln bestreuen.
2
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150°, Gas: Stufe 1-2, Umluft: 130 °) ca. 30 Minuten backen. Die Makronen vom Blech nehmen, auf dem Küchengitter abkühlen lassen. Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Nach Belieben mit Speisefarbe einfärben und die Makronen damit verzieren.

KOMMENTARE
Cranberry-Müsli-Makronen

Um das Rezept "Cranberry-Müsli-Makronen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung